FREYSCHMIDT - FRINGS - PANANIS - VENN

Pressespiegel

21.08.2017

Wie zwei Musikhändler wegen Nordkorea Ärger bekamen (Der Tagesspiegel)

In diesem Verfahren hatte Rechtsanwältin Diwell die Verteidigung übernommen.

21.07.2017

Nach Verrat einer Razzia: Berliner Beamter wird von Einzelrichter verwarnt (Der Tagesspiegel)

Der Angeklagte wurde von Rechtsanwalt Venn verteidigt.

19.12.2016

Staatsanwalt fordert drei Jahre Haft für Ex-Guwo-Chef (Lausitzer Rundschau)

In diesem Verfahren verteidigt Rechtsanwalt Uwe Freyschmidt

20.09.2016

78 Millionen Euro Steuerschaden (Mitteldeutsche Zeitung)

In diesem Verfahren verteidigen die Rechtsanwälte Dr. Pananis, Schäuble und Venn

04.08.2016

Verfahren gegen DRK-Funktionäre eingestellt (Der Tagesspiegel)

Einer der Angeklagten wurde von Rechtsanwalt Dr. Pananis verteidigt.

23.02.2016

„Ex-Chefs der Familienpartei zu Bewährungsstrafen verurteilt“ (FOCUS Online)

Einer der Parteifunktionäre wurde von Rechtsanwalt Frings verteidigt.

01.10.2015

VW: Rekord-Schadenersatzklagen aus USA (ZDF morgenmagazin)

Beitrag mit Rechtsanwalt Nikolai Venn

27.05.2015

„Korruptionsverdacht am Flughafen BER“ (Die Zeit)

Rechtsanwalt Freyschmidt vertritt den leitenden Angestellten.

23.04.2015

„Betrug mit Schrottimmobilien: Prozess beginnt mit Anträgen“ (Berliner Zeitung)

Rechtsanwalt Frings und Rechtsanwältin Diwell verteidigen in diesem Verfahren.

02.04.2015

Livestreaming für Jedermann (ZDF morgenmagazin)

Beitrag mit Rechtsanwältin Nadeborn

11.10.2013

„Einstiger Stadtwerke-Chef hinterlässt Millionen-Schaden“ (Märkische Oderzeitung)

Die internen Ermittlungen werden von den Rechtsanwälten Frings und Fink geführt.

28.05.2013

„Freispruch für Landowsky in Bankenaffäre rechtskräftig“ (Wirtschaftswoche)

Einer der freigesprochenen Angeklagten wurde im Ermittlungsverfahren, der Tatsachen- und Revisionsinstanz von Rechtsanwalt Dr. Pananis verteidigt.

06.03.2013

„Razzia und Festnahmen - Mehr als 100 Ärzte unter Betrugsverdacht“ (Der Tagesspiegel)

Einer der Beschuldigten wird von Rechtsanwalt Freyschmidt verteidigt.

13.12.2012

„Unister-Anwälte melden sich bei Ermittlern“ (Leipziger Volkszeitung)

Einer der Unister-Manager wird u.a. von Rechtsanwalt Freyschmidt verteidigt.

09.06.2011

„Stadt und Justiz kooperieren in Paffhausen-Affäre - Gemeinsames Bemühen um Aufklärung“ (Berliner Zeitung)

Die internen Ermittlungen wurden von den Rechtsanwälten Frings und Fink geführt.

11.08.2010

„Berliner Bankenaffäre: Verfassungsrichter kippen Urteil gegen Landowsky“ (Der Tagesspiegel)

Einer der früheren BerlinHyp-Vorstände wurde und wird in der Tatsachen- und Revisionsinstanz von Rechtsanwalt Venn verteidigt

05.07.2010

„Berliner Treberhilfe – Der König der unteren Zehntausend“ (Die Zeit)

Hans-Harald Ehlert wurde von Rechtsanwalt Dr. Pananis verteidigt.