FREYSCHMIDT - FRINGS - PANANIS - VENN

Stephan Fink

Stephan Fink wurde 1978 in Düsseldorf geboren und ist in Moers (Niederrhein) aufgewachsen. Nach seinem Abitur und dem Abschluss des Wehrersatzdienstes im Jahr 1998 studierte er an der Universität Bielefeld Rechtswissenschaften. Sein Referendariat nahm er beim Kammergericht Berlin auf und legte im Jahr 2008 das zweite Staatsexamen ab. Neben dem Referendariat arbeitete er in der Kanzlei Freyschmidt Frings Pananis Venn als wissenschaftlicher Mitarbeiter. 

Seine Tätigkeit als Strafverteidiger in der Kanzlei Freyschmidt Frings Pananis Venn begann Rechtsanwalt Fink im Jahr 2009. Seit 2017 ist er als Counsel tätig.

Rechtsanwalt Fink ist Fachanwalt für Strafrecht. Er berät und verteidigt bundesweit Einzelpersonen überwiegend im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts. Weitere Schwerpunkte liegen in der strafrechtlichen Beratung von Unternehmen, insbesondere im Bereich Compliance und interne Ermittlungen. Darüber hinaus hält Rechtsanwalt Fink regelmäßig Vorträge im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts.

Rechtsanwalt Fink ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltvereins, der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e.V. (WisteV), der Vereinigung Berliner Strafverteidiger e. V. und des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI).

Kontaktdaten als VCF Datei